Führung im VUCA-Zeitalter: Instabilitäten managen

 6,99

Vorrätig

- +
Artikelnummer: 978-3-946302-90-2 Kategorie:

Beschreibung

BRAINFOOD. In 30 Minuten mehr Wissen.

VUCA ist ein Akronym und steht für Volatilität, Ungewissheit, Komplexität und Ambiguität. VUCA beschreibt eine dynamische Welt radikaler (disruptiver) Veränderungen. Im Windschatten dieser Veränderung bleibt kein Stein auf dem anderen. Unternehmen müssen sich anpassen, sonst drohen sie den Anschluss an die Zukunft zu verlieren. Einer VUCA-Welt kann man nicht mit generellen und bisher allgemein gültigen Business-, Leadership- und Management-Strategien antworten. Im VUCA-Zeitalter müssen sich Führungsstrategien verändern.

Und genau dieser Veränderungsdruck sorgt für ein Dilemma: Während Unternehmen durch agile Strukturen versuchen, die VUCA-Welt zu beherrschen, sorgt eine vermeintlich unberechenbare Welt für zunehmende individuelle Unsicherheit bei Führungskräften, die oft den Drang zu verstärkter Kontrolle freisetzt. Um sicher durch das VUCA-Zeitalter führen zu können, benötigen Führungskräfte vuca-Kompetenzen, um Instabilitäten kompetent managen zu können.

Zusätzliche Information

Gewicht76 g
Größe145 × 105 × 1 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Führung im VUCA-Zeitalter: Instabilitäten managen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.